mamike EU ist ein ergänzender Onlineshop für Cosplayerinnen und Cosplayer

Wer ist mamike™ und warum noch ein Onlineshop für Cosplayer:innen?!

Ein Cosplay Onlineshop mit click & collect und Material-Einführungskursen.

Du hast natürlich absolut recht. Es gibt ja schon einiges an Onlineshops in Europa, bei welchem Du einkaufen könntest. Warum also noch ein Onlineshop?
Nun, mamike™ gibt es seit 2014 im Schweizer Markt. Begonnen mit shop in shop und ein bisschen was online. Als erst reiner Hauptimporteur von Worbla® ist unser Shop und das Angebot von Jahr zu Jahr gewachsen. Auch dank der Unterstützung von Dir als Cosplayer:in. Ja richtig. Dank Deiner Ideen und Vorschlägen sind wir erst so richtig in Fahrt gekommen. Warum? mamike™ hört zu und lernt um sich zu verbessern und Deinen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Was also sollte Dich dazu bewegen bei uns ein zu kaufen?

Ein klarer Punkt ist sicher die Zeiteinsparung. Bei uns findest Du fast alles. Soll heissen: verschiedene Hersteller Foam, Grundierungen, Acrylfarben um nur einige zu nennen.
Und was wir noch nicht im Sortiment haben, sag es uns und wir versuchen es auf zu treiben und auf zu nehmen.
Ja richtig ein echter Aufwand. Aber hey… das ist es uns in jedem Fall wert. Und… unser Erfolg scheint dem Aufwand gerecht zu werden.

Eveline und Robert Belle die Gründer und Inhaber von mamike Cosplaystuff & Fabrics

Wer steht hinter mamike™?

Ein Team mit Herz und Seele für Kreativität und Cosplay.

Das Impressum zeigt natürlich schon, wer hinter mamike™ steckt.. aber vor allem stehen da zwei Menschen die mit Herz und Seele für das Projekt brennen.

Eveline Belle ( Instagram: @_bellefaye )

ist gelernte Dameinschneiderin. Also schon von Grund auf mit Stoffen und Techniken in der kreativen Welt zuhause. Sie arbeitet seit 2001 für BERNINA Bern und begeistert dort die Kunden mit Einführungs- und Vertiefungskursen. So, damit Du das Beste aus Deiner Nähmaschine raus holen kannst.

Mit viel Hingabe testet auch Sie die neuen Materialien welche nicht direkt mit Näharbeiten zu tun haben. Das Motto ist klar: nur wer neugierig bleibt kann neues Wissen erlangen und neue Techniken kennen lernen.

Robert Belle ( Instagram: @artymusgarage )

bewegt sich seit 2001 in der Geekszene und hat 2012 die Cosplayszene kennengelernt. 2014 begann er dann intensiv mit worbla und vielen anderen Materialien kreativ zu arbeiten.

Bei unzähligen Theater- und Fasnachtsgruppen sowie Cosplayerinnen und Cosplayer haben seine Tips und Ratschäge zu unkonventionellen Lösungen geführt. Selbst für Filmprojekte durfte er schon Rüstungen, Filmprops und FX Teile bauen.

Seit 2015 gibt er jährlich 20 bis 30 Workshops, ist an unzähligen Messen präsent und steht Dritten immer gerne mit Rat und Tat zur Seite.